Donnerstag, 3. Mai 2012

Naturkosmetik

Normaler weise achte ich nicht sonderlich darauf, mir Shampoo ohne Silikone zu kaufen. Jedoch habe ich schon erfahrungen damit gemacht. Vor ca 1 Jahr hatte ich Extensions. Um diese bzw. die Bondings gut zu pflegen, habe ich mich dafür entschieden mir Shampoo ohne Silikone zu kaufen. Unter anderem habe ich mir dann auch die Haare nicht mehr jeden Tag gewaschen. Und ich muss wirklich sagen, das meine Haare richtig gesund durch dieses Shampoo wurden. Nachdem ich jedoch die Extensions raus genommen habe, habe ich dann wieder auf Shampoos mit Silikonen zurück gegriffen. Da meine Haare aber im Moment wieder sehr beansprucht sind, habe ich mir vorhin wieder ein Shampoo von Alterra geholt. Mal sehen, ob es nun auch wieder so gut hilft wie vor einem Jahr! Gekostet hat es mein ich ca 1,80€.


Habt ihr schon Erfahrungen mit Naturkosmetik gemacht?
Wenn ja, waren diese positiv oder eher negativ? :*

Kommentare:

  1. Ich hab mir letztens eine kleine Flasche vom Alterra Feuchtigkeitsshampoo gekauft, und meine Haare waren total fettig davon :/ Jetzt nehme ich es als Duschgel :) Alverde hatte ich letztes Jahr ausprobiert, als ich auf silikonfreie Produkte umgestiegen bin, aber auch davon wurden meine Haare total fettig. Ich nehm jetzt zwar auch noch silikonfreie Shampoos, aber keine Naturkosmetik.
    Wie kommst du mit Alterra klar?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist natürlich nicht so gut! Bis jetzt komme ich damit sehr gut zurrecht! habe es heute das erste mal benutzt, und ich habe definitiv keine fettigen Haare! Welches benutzt du denn? :)

      Löschen